Karriereforum – Laufbahnplanung in Wissenschaft und Wirtschaft

Blick in einen Seminarraum
pixabay, CC0

Das Karriereforum richtet sich an den fortgeschrittenen wissenschaftlichen Nachwuchs aller Fächergruppen der UA Ruhr. Postdoktorand*innen und Habilitand*innen erhalten während der eintägigen Veranstaltung umfassende Informationen zur Karriereplanung und können intensive Gespräche mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft führen.

Was bietet das Karriereforum?

In konzentrierter Form zeigt das Karriereforum individuelle Möglichkeiten der Laufbahnplanung auf und bietet Ihnen die Chance, sich mit Expert*innen zu hochschulpolitischen und karriererelevanten Themen auf hohem Niveau auszutauschen. Zudem ermöglicht das Karriereforum eine (inter-)disziplinäre Vernetzung mit anderen Wissenschaftler*innen im Ruhrgebiet.

Das Karriereforum findet zweimal im Jahr statt und widmet sich stets einem ausgewählten Thema wie beispielsweise universitären und außeruniversitären Karrierewegen, Berufsbild (FH-)Professur, Wissenschaftsmanagement, Karriere im Ausland oder Forschungsförderung.

Ihren Tagesplan können Sie sich individuell zusammenstellen und dabei zwischen Themenrunden und Einzelberatungen wählen:

  • Themenrunden bieten Ihnen die Gelegenheit, sich in einer Gesprächsrunde mit fünf bis 15 Personen zu ausgewählten Themen auszutauschen und Ihre Fragen mit ausgewiesenen Expert*innen zu diskutieren.
  • Einzelberatungen sind ca. 25-minütige Beratungsgespräche unter vier Augen mit Vertreter*innen aus Förder- und Forschungseinrichtungen, Coaches oder Unternehmensvertreter*innen.

An wen richtet sich das Karriereforum?

Das Karriereforum richtet sich an Postdoktorand*innen und Habilitand*innen aller Fächergruppen der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und Universität Duisburg-Essen.

Die Programmpunkte des Karriereforums finden üblicherweise in deutscher Sprache statt. Auf Anfrage können einzelne Gruppendiskussionen in Englisch abgehalten werden. Die Einzelberatungen sind in deutscher und englischer Sprache möglich.

 

Bitte beachten Sie: Das Karriereforum am 2. April 2020 an der TU Dortmund findet nicht wie geplant statt. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Programm".

Programm

Bitte beachten Sie: Das Karriereforum am 2. April 2020 an der TU Dortmund findet nicht wie geplant statt. Nach sorgfältiger Abwägung haben wir uns für die Absage der Veranstaltung entschieden, um einer möglichen Verbreitung des Coronavirus vorzubeugen. Wir bedauern dies sehr.

Wir folgen mit dieser Entscheidung den Handlungsempfehlungen des Robert Koch-Instituts und der Gesundheitsämter, bei Veranstaltungen mit vielen Menschen das Risiko für eine mögliche Übertragung des Erregers abzuschätzen und die Veranstaltung ggf. abzusagen, um die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern.

Alle angemeldeten Personen wurden am 13.3.2020 per E-Mail über die Absage der Veranstaltung informiert.

Das Thema "Wissenschaftswege im Weitwinkel" werden wir erneut im Karriereforum anbieten.

Anmeldung

Die Anmeldung für das 19. Karriereforum wurde geschlossen. Die Veranstaltung am 2. April 2020 kann leider nicht wie geplant stattfinden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin Nadine Finke-Micheel.

Kontakt

Bei Fragen zum Karriereforum
wenden Sie sich bitte an:

Nadine Finke-Micheel
Technische Universität Dortmund
Stabsstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt
Gebäude G1 (Campus Nord), Raum E20
Emil-Figge-Str. 66
44227 Dortmund
Tel.: +49 (0)231 755-7124
karriereforum@tu-dortmund.de

E-Mail-Verteiler Karriereforum

Wenn Sie künftig von der Koordinatorin des Karriereforums per E-Mail über das Karriereforum sowie ggf. weitere Angebote der Research Academy Ruhr informiert werden möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in dieses Feld ein und klicken Sie anschließend auf "Eintragen". Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung per E-Mail.