Herbstakademie

Teilnehmende einer Frage- und Antwortsession
© Jochen Tack/Research Academy Ruhr

Mit Erfolg zum Doktortitel

Nehmen Sie sich in der Hochphase Ihrer Promotion Zeit für Workshops und Diskussionsrunden im Kompaktformat. In unserer interdisziplinären Herbstakademie können Sie sich auf die Abschlussphase Ihrer Doktorarbeit und auf die Zeit danach vorbereiten.

Was bietet Ihnen die Herbstakademie?

In Kurzworkshops können Sie beispielsweise Fragen rund um die Veröffentlichung Ihrer Promotion klären oder Präsentationstechniken für Ihre Disputation trainieren. Arbeiten Sie an einem überzeugenden Auftritt – sei es in virtuellen Veranstaltungen oder bei der nächsten Projekt­vorstellung.

Mehrere Workshops nehmen zudem die Stellensuche innerhalb und jenseits der Universität in den Blick. In der Eröffnungs-Session geben erfahrene Wissenschaftler*innen einen Einblick in ihre Werdegänge und beantworten Ihre Fragen.

Während der Mittagspause haben Sie in einem offenen virtuellen Raum und bei Bedarf in separaten Break-Out-Rooms die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen und Ihr Netzwerk in der UA Ruhr zu erweitern.

An wen richtet sich die Herbstakademie?

Die Herbstakademie richtet sich an Promovierende aller Fächergruppen der Ruhr-Universität Bochum, der TU Dortmund und der Universität Duisburg-Essen. Die Programmpunkte der Herbstakademie finden in der Regel in deutscher Sprache statt.

 

Nächster Termin: Die nächste Herbstakademie findet vom 5. bis 7. Oktober 2021 als virtuelle Veranstaltung statt.

Programm

Die Herbstakademie findet in diesem Jahr online statt. Sie können individuell entscheiden, ob Sie sich für Workshops an allen Tagen oder an einzelnen Tagen anmelden.

Für die Teilnahme an der Herbstakademie ist eine Anmeldung erforderlich. Das Anmeldeformular wird am Mo, 6.9.2021 aktiviert. Anmeldeschluss ist der 19.9.2021. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Anmeldung".

Programm Herbstakademie 2021

Für eine ausführliche Workshopbeschreibung klicken Sie bitte auf den jeweiligen Veranstaltungstitel. Eine Programmübersicht können Sie hier herunterladen (PDF).

  Dienstag, 5. Oktober 2021 Mittwoch, 6. Oktober 2021
Donnerstag, 7. Oktober 2021

08.30–

12.30 Uhr

VORMITTAGSPROGRAMM IM PLENUM (START UM 09.00 UHR!):

Eröffnung und Einführung
Simon Kresmann
Koordinator Graduate Center Plus

 

Impulsvortrag (ca. 60 Min.)
"Arbeitsrechtliche Aspekte einer Wissenschaftskarriere"

Dr. Eva Zeppenfeld

 

Kaffeepause (10.45–11.00 Uhr)

 

Parallel stattfindende Fachpanel mit erfahrenen UA Ruhr Wissenschaftler*innen
(Geisteswissenschaften / Sozialwissenschaften / Ingenieur- & Naturwissenschaften)

PARALLELE WORKSHOPS:
 

Workshop 3:
Übergangsphasen selbstbestimmt gestalten – Schritte zu mehr Resilienz
Valentina Vasilov

 

Workshop 4:
Präsentieren wie die Profis
Dr. Alexander Egeling

 

Workshop 5:
Karriere(n) in der Wissenschaft
Dr. Alexandra Wiebke

PARALLELE WORKSHOPS:
 

Workshop 9:
Bewerben für den außeruniversitären Arbeitsmarkt
Evelyn Hochheim

 

Workshop 10:
Den Abschluss finden – Schreibcoaching für die letzte Phase der Dissertation
Dr. Jutta Wergen

 

Workshop 11:
Karriereweg Wissenschaftsmanagement – ein Einstieg
Stephanie Sera

12.30–

13.00 Uhr

Mittagspause

Gelegenheit zum Netzwerken auf Wonder.me

Mittagspause

Gelegenheit zum Netzwerken auf Wonder.me

Mittagspause

Gelegenheit zum Netzwerken auf Wonder.me

13.00–

17.00 Uhr

PARALLELE WORKSHOPS:

Workshop 1:
Netzwerken in der Wissenschaft
Stephanie Sera

 

Workshop 2:
Stolpersteine und Möglichkeiten am Ende eines langen Weges: Die Dissertation veröffentlichen
Expert*innen der UA Ruhr-Universitätsbibliotheken

PARALLELE WORKSHOPS:

Workshop 6:
Passende Karrierewege mit Doktorhut im Non Profit Sektor: NGOs, Stiftungen und Öffentlicher Dienst
Dr. Antje Schultheis

 

Workshop 7:
Den Abschluss finden – Schreibcoaching für die letzte Phase der Dissertation
Dr. Jutta Wergen

 

Workshop 8:
Karrierewege nach der Promotion
Dr. Alexander Egeling

PARALLELE WORKSHOPS:

Workshop 12:
Auf der sicheren Seite: Urheberrecht, Publikationswege und Lizenzierungsstrategien für Promovierende
Katrin Falkenstein-Feldhoff

 

Workshop 13:
Die Disputation in (Online-)Präsenz erfolgreich meistern
Dr. Jutta Wergen

 

Workshop 14:
Drittmittel für die Wissenschaftskarriere
Dr. Alexandra Wiebke

 

Anmeldung

Die Anmeldung für die Herbstakademie ist beendet. Anmeldeschluss war der 19. September 2021.

Kontakt

Bei Fragen zur Herbstakademie wenden Sie sich bitte an:

Simon Kresmann
Universität Duisburg-Essen
Graduate Center Plus
Universitätsstr. 15, Raum V15 S01 C67
45141 Essen
Tel.: +49 (0)201 183-2015