Aktuelle Meldungen

Logo des PhDnet@CAIS NRW
© CAIS NRW

Sie promovieren in NRW und forschen zu gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung? Das interdisziplinäre Promovierendennetzwerk PhDnet@CAIS am Center for Advanced Internet Studies (CAIS NRW) bietet Ihnen die Möglichkeit, Kontakte über Fachgrenzen hinweg zu knüpfen, praktische Kompetenzen zu trainieren und Erfahrungen auszutauschen.

Collage aus vielen Uhren, die unterschiedliche Uhrzeiten anzeigen
© geralt/Pixabay

Vorlesungen halten, Studierende betreuen, Paper und Anträge schreiben, Gremienarbeit … In unserem kostenfreien Online-Workshop am 24.11. + 1.12. erfahren Postdoktorand*innen der UA Ruhr, wie sie ihr Zeitmanagement verbessern und bewährte Strategien und Techniken an individuelle Bedürfnisse anpassen können.

Teaserfoto Young Entrepreneurs in Science Workshop
© Young Entrepreneurs in Science

How much of an entrepreneur is in you? Find out in a two-day online workshop (22–23 November) tailored to doctoral researchers and postdocs of all disciplines. Learn how to turn your PhD into a startup idea, meet real-life innovators and train your pitch story in front of the camera.

Die Abbildung zeigt einen Plan mit verschiedenen Arbeitsschritten des Forschungsdatenmanagements
© fdm.nrw

Unter dem Motto „Wer Ordnung hält, hat Zeit zum Forschen: Fahrpläne für Forschungsdaten!“ veranstaltet die Landesinitiative für Forschungsdatenmanagement – fdm.nrw am 16.11.2021 den (virtuellen) Tag der Forschungsdaten in NRW. Auch die UA Ruhr-Universitäten beteiligen sich und bieten am Nachmittag Kurzworkshops an, die insbesondere für Promovierende interessant sind.

Portraitfoto von Dr. Kai Oberste-Ufer
© Dr. Kai Oberste-Ufer; Research Academy Ruhr

Ein Doktortitel eröffnet vielseitige Karrierechancen, auch jenseits der Wissenschaft: Beim virtuellen Wirtschaftskolleg am 15.11. beantworten Dr. Kai Oberste-Ufer von dormakaba und zwölf weitere Vertreter*innen aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen Ihre Fragen zum Berufseinstieg nach der Promotion. Anmeldungen sind noch bis zum 10.11. möglich.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartner*innen in der Research Academy Ruhr.

Social Media

Folgen Sie uns:

twitter facebook linkedin