Karriereforum – Laufbahnplanung in Wissenschaft und Wirtschaft

Blick in einen Seminarraum
pixabay, CC0

Das Karriereforum richtet sich an den fortgeschrittenen wissenschaftlichen Nachwuchs aller Fächergruppen der UA Ruhr und findet zweimal im Jahr statt. Postdoktorand*innen und Habilitand*innen erhalten während der eintägigen Veranstaltung umfassende Informationen zur Karriereplanung und können intensive Gespräche mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft führen.

Was bietet das Karriereforum?

In konzentrierter Form werden den Teilnehmer*innen individuelle Möglichkeiten der Laufbahnplanung aufgezeigt und es wird die Chance geboten, sich mit Expert*innen zu hochschulpolitischen und karriererelevanten Themen auf hohem Niveau auszutauschen. Zudem ermöglicht das Karriereforum eine (inter-)disziplinäre Vernetzung mit anderen Wissenschaftler*innen im Ruhrgebiet. Ihren Tagesplan können die Teilnehmer*innen individuell zusammenstellen und dabei zwischen verschiedenen Formaten wählen:

1. Austausch in kleinen Themenrunden mit hochrangigen Expert*innen

Gesprächsrunden mit fünf bis 15 Personen. Im Vordergrund stehen der intensive Austausch zwischen den Teilnehmenden, die Informationsweitergabe und das Plaudern „aus dem Nähkästchen“. Die Teilnehmer*innen haben hier die Möglichkeit, im kleinen Kreis Fragen zu stellen sowie mit den Anwesenden und hochrangigen Expert*innen zu diskutieren.

2. Einzelberatungen zu individuellen Karrierethemen

Einzelberatungen sind ca. 25-minütige Gespräche unter vier Augen mit Expert*innen wie z. B. Vertreter*innen aus Förder- und Forschungseinrichtungen, Coaches oder Unternehmensvertreter*innen. Hier können die Teilnehmer*innen sich je nach Thema zu ihren ganz individuellen Fragestellungen beraten lassen.

Themen

  • Universitäre und außeruniversitäre Karriere
  • Berufsbild (FH-)Professur
  • Karriere in Forschung und Entwicklung
  • Wissenschaftsmanagement
  • Karriere im Ausland
  • Fragestellungen zu Firmengründungen und Selbstständigkeit
  • Publikationsstrategien
  • Internationalisierung der Hochschulen
  • Forschungsförderung
  • U.v.m.

Wer kann teilnehmen?

Postdoktorand*innen und Habilitand*innen aller Fächergruppen der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und Universität Duisburg-Essen.

Die Programmpunkte des Karriereforums finden üblicherweise in deutscher Sprache statt. Auf Anfrage können einzelne Gruppendiskussionen in Englisch abgehalten werden. Die Einzelberatung "Bewerbungsunterlagencheck" ist in deutscher und englischer Sprache möglich.

Termine und Programm

Das 17. Karriereforum findet am Freitag, 5. Oktober 2018, an der TU Dortmund im Erich-Brost-Haus statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Thema "FH-Professur". Details zu den Themenrunden und Einzelberatungen erhalten Sie per Klick auf das Download-Symbol hinter dem Titel des jeweiligen Programmpunktes.

Das gesamte Programm können Sie außerdem hier (PDF, 867 KB) als Übersicht herunterladen.

08.45 h Anmeldung und Kaffee
09.15–09.30 h
Im Plenum:
Begrüßung
Prof. Dr. Gabriele Sadowski, Prorektorin Forschung, TU Dortmund
09.30–10.00 h
Im Plenum:
„Fachhochschullandschaft NRW - Schwerpunkte und Entwicklungen“
Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, Präsident Westfälische Hochschule
10.15–11.30 h

Themenrunden

Einzelberatung

11.45–13.00 h

Themenrunden

Einzelberatung

13.00–13:45 h Mittagspause
13.45–14.10 h
Im Plenum:
„Darf ich mal an den Salat?“ Professionelles Netzwerken in der Wissenschaft (Dr. Dieta Kuchenbrandt, schainundkuchenbrandt)
14.15–15.30 h

Themenrunden

Einzelberatung

15.45–17.00 h

Themenrunden

Einzelberatung

 

Anmeldung

Liebe Teilnehmer*innen,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Karriereforum. Bitte füllen Sie die Anmeldemaske aus und überprüfen Sie die gemachten Angaben vor dem Absenden. Sie können sich Ihr Tagesprogramm individuell zusammenstellen. Bitte denken Sie daran: Ihre Anmeldung ist verbindlich! Anmeldeschluss ist Donnerstag, 20. September 2018.

Dear participants,

Thank you for your interest in the Karriereforum. Please fill in the registration form and check your details before sending. You can set up your individual schedule of the day. Please remember: Your registration is obligatory and binding! Registration deadline is Thursday, September 20, 2018.

 

Für TU Dortmund-Angehörige: Wenn Ihr Lehrstuhl den Teilnahmebeitrag übernimmt, geben Sie dies bitte am Ende des Formulars unter „weitere Anmerkungen“ an. Falls Sie den Beitrag selbst zahlen: Geben Sie zur Rechnungserstellung bitte Ihre Privatadresse an.

For TU Dortmund Associates: In case your chair pays the participation fee, please let us know at the bottom of this form in the field "any comments". In case you pay the fee yourself, please fill in your private address.

 

An welchen Veranstaltungen möchten Sie teilnehmen? / Which events would you like to attend?
 

TR = Themenrunde / Group Discussion

EB = Einzelberatung / Individual Consultation

Um die Veranstaltungen noch besser auf Ihre Wünsche abzustimmen, teilen Sie uns bitte im nächsten Textfeld kurz mit, warum Sie diese Veranstaltung gewählt haben, welche Fragen Sie haben oder welche Themen Sie besprechen möchten. / Since we would like to adapt your wishes in our planning, please let us know about your expectations, your questions, and topics you would like to tackle. Should you wish for a specific discussion to be conducted in English, please make a reference.

Um die Veranstaltungen noch besser auf Ihre Wünsche abzustimmen, teilen Sie uns bitte im nächsten Textfeld kurz mit, warum Sie diese Veranstaltung gewählt haben, welche Fragen Sie haben oder welche Themen Sie besprechen möchten. / Since we would like to adapt your wishes in our planning, please let us know about your expectations, your questions, and topics you would like to tackle. Should you wish for a specific discussion to be conducted in English, please make a reference.

Um die Veranstaltungen noch besser auf Ihre Wünsche abzustimmen, teilen Sie uns bitte im nächsten Textfeld kurz mit, warum Sie diese Veranstaltung gewählt haben, welche Fragen Sie haben oder welche Themen Sie besprechen möchten. / Since we would like to adapt your wishes in our planning, please let us know about your expectations, your questions, and topics you would like to tackle. Should you wish for a specific discussion to be conducted in English, please make a reference.

Um die Veranstaltungen noch besser auf Ihre Wünsche abzustimmen, teilen Sie uns bitte im nächsten Textfeld kurz mit, warum Sie diese Veranstaltung gewählt haben, welche Fragen Sie haben oder welche Themen Sie besprechen möchten. / Since we would like to adapt your wishes in our planning, please let us know about your expectations, your questions, and topics you would like to tackle. Should you wish for a specific discussion to be conducted in English, please make a reference.

Wichtige Hinweise

Die Plätze in den Veranstaltungen sind begrenzt. Nach Abschluss der Anmeldefrist (20.9.) erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung für die einzelnen Veranstaltungen. Wir bemühen uns, diese Webseite immer aktuell zu halten und ausgebuchte Veranstaltungen schnellstmöglich zu kennzeichnen. Sollten von Ihnen gewählte Veranstaltungen bei Ihrer Anmeldung dennoch bereits ausgebucht sein, werden Sie in der Bestätigungsmail informiert.

Der Teilnahmebeitrag liegt bei 30,00 €. Eine Rechnung wird Ihnen ebenfalls nach Ablauf der Anmeldefrist zugeschickt.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung der Research Academy Ruhr zur Kenntnis genommen haben und diese akzeptieren.

 

Important notice:

Your registration to this symposium is legally binding. The number of participants to this event is limited. At the end of the registration period (September 20), you will receive a confirmation mail of your registration for the individual events. We try to keep this website always up to date by tagging booked out events as soon as possible. However, if the events you have chosen are already fully booked at the time of your registration, this will be indicated in the confirmation e-mail. Registration fee is 30€ (Payment on receipt of invoice).

With your registration you confirm that you have taken note of the privacy policy of the Research Academy Ruhr and accept it.

 

Kontakt

Bei Fragen zum Karriereforum wenden Sie sich bitte an:

Nadine Finke-Micheel
Technische Universität Dortmund
Stabsstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt
Gebäude G1 (Campus Nord), Raum E20
Emil-Figge-Str. 66
44227 Dortmund
Tel.: +49 (0)231 755-7124
karriereforum@tu-dortmund.de
Archiv

Archiv

Programm Karriereforum März 2018 (PDF, 248 KB)

Programm Karriereforum Oktober 2017 (PDF, 247 KB)

Programm Karriereforum April 2017 (PDF, 636 KB)

Programm Karriereforum Oktober 2016 (PDF, 250 KB)

Programm Karriereforum März 2016 (PDF, 244 KB)

Programm Karriereforum Oktober 2015 (PDF, 240 KB)

Programm Karriereforum März 2015 (PDF, 251 KB)

Programm Karriereforum Dezember 2014 (PDF, 300 KB)

Programm Karriereforum April 2014 (PDF, 876 KB)

Programm Karriereforum Oktober 2013 (PDF, 222 KB)

Programm Karriereforum Januar 2013 (PDF, 473 KB)

Präsentation Karriereforum 2012 "Berufsbild Juniorprofessur" (PDF, 875 KB)

Präsentation Karriereforum 2012 "Laufbahnplanung" (PDF, 573 KB)

Programm DFG-Karrieretag 2012 (PDF, 475 KB)

Präsentation DFG-Karrieretag 2012 "Die eigene Stelle" (PDF, 309 KB)

Präsentation DFG-Karrieretag 2012 "Fördergeschehen in der Elektrotechnik" (PDF, 543 KB)

Präsentation DFG-Karrieretag 2012 "Emmy Noether- und Heisenberg-Programm" (PDF, 470 KB)

Präsentation DFG-Karrieretag 2012 "DFG funding programmes" (PDF, 983 KB)

Präsentation DFG-Karrieretag 2012 "Workshop Geistes- und Sozialwissenschaften" (PDF, 567 KB)

Präsentation DFG-Karrieretag 2012 "Start in die wissenschaftliche Karriere" (PDF, 741 KB)

Präsentation DFG-Karrieretag 2012 "Workshop Forschungsstipendium" (PDF, 196 KB)

Programm Karriereforum Juli 2012 (PDF, 459 KB)

Programm Karriereforum Januar 2012 (PDF, 689 KB)

Programm Karriereforum Juli 2011 (PDF, 1,6 MB)

Programm Karriereforum Januar 2011 (PDF, 1,7 MB)

Programm Karriereforum Januar 2010 (PDF, 1,8 MB)